Meine Stille Post Aktion war 2015 eine Abfolge sich aufeinander beziehender Reaktionen von 31 Künstlern, die jeweils eine Woche Zeit hatten um auf das ihnen per Mail zugesandte Vorgängerbild zu reagieren. Dabei sollten sie für das empfangene Bild einen kurzen Titel finden den sie dann selbst zu Bebildern hatten.

Das vorgegebene Format war 40x40cm gerahmt im Schattenfugenrahmen.

 

An vier Ausstellungsorten wurde 2016 und 2017 das gesamte Projekt gezeigt.

Kunstareal Osterstein/ Gera

August 2016

Neue Galerie Schloß Burgk/Thür.

Mai 2017

Zu Beginn der Stillen Post Aktion wurden unter den Titelvorschlägen der Teilnehmenden der erste Bildtitel und der beginnende Künstler ausgewürfelt.

Rainer Jacob aus Leipzig gestaltete den "Harten Kern" als farbig gefaßtes Holzrelief zum Auftakt der Kettenreaktion. Siehe erstes Bild links.

Kunstkeller Annaberg

im Oktober 2017