Mail Art Projekt  " Hommage Wilhelm Reich " 1982/83

Einladung auf Fotopapier (1982)

Anfang der 1980er bekam ich das Buch "Männerfantasien"von Klaus Theweleit

geborgt. Darin auch viele Verweise zu Wilhelm Reich........

Als der damals in Westberlin lebende Mail Artist Volker Hamann mir das Buch

bei einem Besuch mitbrachte hatte er den Autorennamen durch Übermalung geändert. Sein Beweggrund war die Vermutung einer  schwarzen LIste unerwünschter Autoren beim DDR-Zoll.

IcBeiträge von Pegase, Robin Crozier, Gardy Feld    Norbert Tefelski .B

Projektdoku als Fotoabzug (1983) an alle Beteiligten.

Ausstellung im Juli 1983 in Dresden         

In der Wohnungsausstellung gab es außer dem Wilhelm Reich Projekt die Einsendungen zu "Urdeutsche Gemütlichkeit"von Joachim Stange zu sehen. Am Eröffnungstag auch die Jürgen Gottschalk zugeschickten "Wartekritzeleien" als Tischgalerie.